Beatproductions

Ist es möglich in vier Stunden einen Beat zu produzieren?
Finde es heraus!

In einer kleinen Gruppe gehen wir fix die Grundlagen der Musikproduktion durch, werden dann gleich kreativ und lernen den Rest im Prozess. Dabei stehen uns Klavier, Schlagzeug, Perkussion und diverse elektronische Instrumente und Drumcomputer zur Verfügung. So sind wir nicht an den Bildschirm gefesselt, sondern können unsere eigenen Samples aufnehmen. Spielst du beispielsweise Saz oder Trompete? Bring dein Instrument mit.

Es gibt zwei Termine, die unabhängig voneinander gebucht werden können. Musikalische Vorkenntnisse sind natürlich von Vorteil, allerdings nicht nötig.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf sechs Personen begrenzt.

Joel Köhn
Joel Köhn ist Produzent und Musiker, außerdem ist er im Bunker -Ulmenwall als Livetechniker für den Sound der Konzerte verantwortlich. Die Wurzeln seines musikalischen Schaffens liegen in der Produktion von HipHop-Instrumentalen, allerdings hat er über die Jahre und vor allem durch seine Arbeit als Komponist von Musik für Produkt-, Image- und Kurzfilme Genregrenzen hinter sich gelassen. Das Aufnehmen und Verarbeiten von Geräuschen und Klängen, die beim ersten Hören nicht musikalisch erscheinen, stellte für ihn schon immer einen besonderen Reiz dar und standen auch bei bisherigen Workshops und Produktionen immer wieder im Fokus.

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Bunker Ulmenwall e.V. durchgeführt.

Zum Bunker
Das Konzept im Bunker Ulmenwall gedeiht auf kleinstem Raum. 1938 als Sanitätsbunker am Fuß des Bielefelder Sparrenbergs errichtet, bietet der Bunker gerade mal 200 Quadratmeter öffentlich zugänglicher Fläche, enge Gänge und Durchbrüche machen den Keller zum Winkelparcours. Höchstens 200 Besucher umringen von drei Seiten eine kaum 20 Quadratmeter große Bühne, die in Augenhöhe zum Publikum bespielt wird. Ein heißer Ort für Jazz-Liebhaber*innen, Künstler*innen und Literat*innen – und von den Künstler*innen selbst auch oft als „Toaster“ betitelt.

Termine, Infos und Anmeldung:

Kursnummer: Bunker-o6

2 Workshoptermine
So 06. Jun | 14:00–18:00 Uhr
Sa 25. Sep | 14:00–18:00 Uhr

So 26. Sep öffentlicher Präsentationstag

Anmeldung

Kosten: 15 Euro pro Termin, auch einzeln buchbar

Eine vollständige Liste der Workshops findest du Hier