Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachtansichten 2022

30. April @ 18:00 - 1. Mai @ 01:00

Kultur ohne Haus - Das Kulturhaus bei den Nachtansichten 2022

Kulturhaus in Residence

Die diesjährigen Nachtansichten finden endlich wieder wie gewohnt am letzten Samstag im April statt und leiten damit die Frühlings- und Sommersaison der Bielefelder Kunst- und Kulturszene ein. Vor drei Jahren waren die Nachtansichten das Event, mit dem wir uns als Kulturhaus der Öffentlichkeit präsentiert und erstmals die Türen zum Haus und zu den Ateliers an der Werner-Bock-Straße geöffnet haben. Der Andrang war mit 2.000 Besucher*innen riesig und wunderschön. Dann konnten wir schließlich im letzten September bei den Nachtansichten mit musikalischem, literarischem und tänzerischem Programm auf vier Bühnen und in vielen Ateliers trotz andauernder Coronapandemie wieder über 1.000 Gäste auf dem Gelände begrüßen.

Dieses Jahr wird die Beteiligung für uns aber leider etwas anders ausfallen. Da wir das Kulturhaus Ostblock im März vorläufig verlassen haben, um Raum für Geflüchtete aus der Ukraine zu geben und bislang keinen alternativen Ort haben, werden wir an diesem Abend an ein paar anderen Veranstaltungsorten ausstellen oder auftreten – uns zeigen! Das ist nur möglich durch die breite Solidarität der Bielefelder Kunst- und Kulturszene, der anderen Nachtansichten-Locations und die Inititative von Veranstalter Bielefeld-Marketing, die uns so dabei unterstützen, den Ostblock als Projekt Kulturhaus sichtbar zu halten.

Wir sind mehr denn je auf Fördermitgliedschaften angewiesen, mit denen begonnene Projekte fortgeführt bzw. den jetzigen Umständen entsprechend angepasst werden können. Der Kulturhaus Bielefeld e.V. und seine Vision muss auch in der Zeit als #kulturOHNEhaus am Leben bleiben.

Die Fördermitgliedschaft könnt ihr online beantragen oder aber ihr kommt während der Nachtansichten zu unserer Info-Residenz in der Volkshochschule Bielefeld in der 2. Etage. Dort könnt ihr dann auch unsere tollen Ostblock-T-Shirts kaufen – oder als Dankeschön zur Fördermitgliedschaft vergünstigt bekommen. Auf unserer Homepage, über instagram und facebook könnt ihr mehr über unsere aktuelle Situation erfahren und uns durch die Zeit der #kulturOHNEhaus begleiten.

 

Der Kulturhaus Bielefeld e. V. bei den Nachtansichten 2022:

  • Art-Center Bielefeld: Marlena Dorniak (Malerei „Oh Schimmi“, Keramik „), Stella Pölkemann (Malerei, Skulptur)
  • atelier D: Reiner Tintel (Sammlung/Collage)
  • Bunker Ulmenwall: Franqee & Nthabi (Balladen) 19 Uhr
  • ELSA Kunst & Raum: Apu Ahrens (Collagen) „How Do You Like Your World?“ selected paper collage artwork from 2001-2021 (ab 18 Uhr)
  • freiraum 237: Janina Oeij (Malerei)
  • Historisches Museum: Sandra Bussemas (zwei Installationen), Dirk Topel (Fotografien aus der Serie “Kulissen und Objekte”),Naturtrüb Kollektiv ( Lesung aus dem neuen Magazin, 22 Uhr)
  • Krankenhaus-Museum: Cornelius Grunt (Malerei)
  • Kunstforum Hermann Stenner: Heide Fernandes da Silva (Fotografie/Auswahl 1 von 6), Janina Oeij (Skulptur), Angelika Schneidewind, („Sapperlot“– analoge Soundobjekte/Auswahl), Stella Pölkemann (Objekte/Auswahl)
  • Kunsthalle Bielefeld: Angelika Schneidewind („Stille Zeit“| Installation/Klangkomposition, 2020) und Ines Wagner + Lea Voswinkel (Hoopdance Performance zur Installation/Klangkomposition, 18 Uhr und 20 Uhr), Kunsthallenpark: Eren Akşahin (Musik, 20 Uhr) Ines Wagner + Lea Voswinkel + Alina Tinnefeld 22 Uhr (Hoopdance Performance, Musik, 22 Uhr)
  • Kunstverein Bielefeld: Janice Jensen (Malerei), Serafima Rayskina (Malerei, Film), Lena Schäfferling (Siebdrucke und eine Frameanimation aus dem Projekt “Wellenreiten – Eine Recherche”)
  • Theaterlabor: Team ‚hoch2‘ – „Ostblock“-Graffiti vorm Theaterlabor
  • Volkshochschule Bielefeld: Kollektiv raum6.7: „Nichts ist so undurchsichtig, wie die absolute Transparenz“ (Textil & Collage 2021); Infos, Videos und Merch vom Kulturhaus Bielefeld e. V.
  • Zwischen den Orten: „Dörte talking“ (Performance, Schauspiel) von und mit Laura Parker (18-20 Uhr)

 

 

Wenn ihr heute Abend etwas über uns postet, dann benutzt gern #kulturOHNEhaus und macht damit auf unsere Situation und unser Anliegen aufmerksam. Danke!

Details

Beginn:
30. April @ 18:00
Ende:
1. Mai @ 01:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,