Vera

Posted on

Oriental Dance Art- laugh, eat, pray, dance, love

Orientalischer Tanz ist mehr als nur eine Tanzrichtung, es ist Musik und Kultur, Gemeinschaftsgefühl, sich auspowern und in die eigene Kraft kommen. In einer verkopften Welt, die im materialistischen Denken und Handeln erstickt, ist es ein Raum für Gefühle, Lachen und Weinen, intensives am Körper und der Seele arbeiten. Weiblichkeit ist hier kein Klischee, sondern eine Auseinandersetzung mit sich und der Gesellschaft- eine Öffnung zur Toleranz.

Tanz ist eine der höchsten Ausdrucksformen des Menschseins, weil er sich mit seelenvoller Musik auseinandersetzt. In der heutigen Zeit wird Tanzen immer politischer: im Nahen Osten, wo es Länder gibt, die Tanzen verbieten und hier im Westen, weil Menschen sich in der digitalisierten Welt immer mehr hinter Fassaden verstecken und dadurch auf der Suche nach Authentizität sind.

Wir bieten im Tanz und Yogaraum im Kulturhaus in erster Linie Frauen, aber auch interessierten Männern die Möglichkeit, sich auszutoben und sind offen für moderne Tanzrichtungen.

Im Orientalischen Tanzkurs geht es um die Vermittlung der Tanz- und Musikkultur mit all seinen Hintergründen zur Tanzgeschichte, Kostümkunde und Rhythmen. Die Tanzbewegungen sind binnenkörperlich, sinnlich, weiblich, emotional, elegant und sehr körperlich sehr fordernd.

Bisher nutzen wir den Raum in erster Linie für Trainings verschiedener Tanzgruppen, um an spezifischen Tanzthemen zu arbeiten (zb Oriental Dance Fusion, Dancehall und Afro Beat, Klassisch Orientalischen Tanz, türkische Kreistänze und Yoga). Geplant sind „Haflas“ (Feiern), aber auch informative Workshops und Themenvorträge. Und natürlich in erster Linie, um einen Treffpunkt für unsere Leidenschaft den Tanz und das Yoga zu haben und die Zeit miteinander zu genießen.

Termine Yoga: Di 17- 19 Uhr / Fr 16- 18 Uhr (offenes level)

Info Tuerkan : 0159 06145509

Info Orientalischer Tanz: Verahzad: 0171 2659077

 

FB Verahzad Rietzsch / www.verahzad.de / verahzad@t-online.de

Info Dancehall und Afrobeat: Connecting Family/ connectingfamily@outlook.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.